Jugend-Hallenrunde Fulda abgesagt – „Auflagen nicht zu bewältigen“

Es ist keine wirkliche Überraschung: Der Kreisjugendausschuss des Fußballkreises Fulda hat die Hallenrunde 2020/2021 abgesagt.

„Da die behördlichen Hygieneregelungen und Auflagen weder organisatorisch noch personell zu bewältigen sind, ist der Kreisjugendausschuss und auch der Verband zu dem Beschluss gekommen, die Hallenrunde 20/21 abzusagen“, schreibt Fuldas Kreisjugendwart Fredde Wess in einem Rundschreiben an die Vereine. Zuvor waren schon in den Kreisen Schlüchtern und Lauterbach-Hünfeld die Hallenrunden abgesagt worden – ebenfalls wegen der strengen Hygieneauflagen aufgrund der Corona-Pandemie. „Wünschenswert wäre es, wenn die Vereine im kleinen Rahmen Freundschaftsspiele oder kleine Turniere anbieten, um die spielfreie Zeit im Winter zu überbrücken“, so Wess in seinem Schreiben weiter.

Quelle: https://www.osthessen-zeitung.de

Foto: Jasha Günther; Kreisjugendwart Fredde Wess.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung